Anmelden

Wie gelingen Nachtaufnahmen immer?

Kamera

Zu empfehlen ist eine Kamera, die eine „B“-Einstellung („bulb“) oder als längste Verschlusszeit mindestens 30 Sekunden hat und die Möglichkeit bietet, die Blende und die Verschlusszeit manuell einzustellen. Außerdem ist eine Anschlussmöglichkeit für einen Drahtauslöser bzw. einen elektrischen Fernauslöser vorteilhaft.

Diesen Artikel vollständig lesen »

Welcher Beamer ist der Richtige für mich?

In diesem Tipp erfahren Sie, worauf Sie achten sollten, wenn Sie einen Beamer kaufen möchten.

Damit Sie den für sich geeigneten Beamer finden, sollten Sie sich Gedanken machen, wozu Sie ihn benötigen. Es gibt Beamer für verschiedene Einsatzgebiete, aber auch Universalgeräte, die dann von jedem ein bisschen können.

Bevor es gleich losgeht, vorab noch ein paar Erklärungen zu grundlegenden Begriffen, die Ihnen rund um den Beamer immer wieder begegnen.

Diesen Artikel vollständig lesen »

Die Reinigung der Fotoausrüstung

Zur Pflege Ihrer wertvollen Fotoausrüstung gehört eine regelmäßige Reinigung unbedingt dazu. In diesem Foto-Tipp stellen wir Ihnen einige Verfahren und Produkte vor. Wir unterscheiden die Reinigung von Objektiv, Gehäuse, Display und Sensor.

Diesen Artikel vollständig lesen »

Fotografieren im Fußballstadion

 

Fotografieren im Fußballstadion

 

Nicht erst seit der Fußball-WM nimmt man gerne seine Kamera mit ins Fußballstadion um auch eigenen Erinnerungsfotos von großen Spielen und Spielern zu machen. Wird allerdings die Kamera mit der Grundeinstellung im Vollautomatikmodus verwendet, ist das Ergebnis enttäuschend…

 

Diesen Artikel vollständig lesen »

Was sind Exif, IPTC oder XMP?

Metadaten sind Informationen zum Inhalt oder zu technischen Besonderheiten eines Dokuments. Diese Informationen können als eigene Beschreibung abgelegt oder direkt in die Datei integriert werden. Wenn man von Metadaten im Zusammenhang mit Bildern spricht, fallen immer wieder Begriffe wie Exif, IPTC und XMP. Was diese Begriffe bedeuten erklärt dieser Fototipp.

Diesen Artikel vollständig lesen »